Reifengedrehter Christbaumschmuck

Reifengedrehter Christbaumschmuck

 

Die Tradition des Reifendrehens stammt aus Seiffen im sächsischen Erzgebirge. Mit dieser einzigartigen handwerklichen Technik entstehen die unterschiedlichsten Figuren in unzähligen Größen und Formen. Der fertig gedrehte Reifen wird in einzelne Segmente aufgespalten. So entsteht die typische radiale Spaltfläche und die leicht konische Form der Figuren.

 

Unser reifengedrehter Christbaumschmuck umfasst Tiere, Sterne, Monde und Herzen, gefärbt oder naturbelassen.

 

Reifendrehter Christbaumschmuck im Set in der Spanschachtel

 

Tiere farbig, je 3 Elephanten, Dromedare, Pferde

Tiere natur, je 3 Elephanten, Dromedare, Pferde

Sterne farbig gelb, 7 Sterne

Sterne natur, 7 Sterne

Mond und Sterne farbig gelb, je 3 Monde und 5 Sterne

Mond und Sterne natur, je 3 Monde und 5 Sterne

Herzen farbig rot, 7 Herzen

Herzen natur, 7 Herzen